Les porches

zurück zur Liste

Beschreibung

Wenn es in unserem Dorf eine Besonderheit gibt, dann sind es die Veranden. Es ist schwer, diese Türverzierungen nicht zu bemerken, wenn man durch diese engen, bezaubernden Straßen schlendert.

Wenn es in unserem Dorf eine Besonderheit gibt, dann sind es die Veranden.
Es ist schwer, diese Türverzierungen nicht zu bemerken, wenn man durch diese engen, bezaubernden Straßen schlendert.
Diese Veranden sind immer aus zwei Gesteinsarten gehauen, was anhand dieser Beschreibung leicht zu erkennen ist:
– Serpentin, ein dunkelgrünes Mineralgestein (Kupferoxidation) mit weißen oder gelblichen Adern. Seine glänzende Patina und die sehr feine Maserung erinnern an Schlangenhaut. Er dient hauptsächlich als Zierstein.
– Bullöser Basalt ist ein grauer Lavastein, der den geologischen Untergrund des Dorfes bildet. Stammt aus einem Vulkanausbruch, der mehr als 5 Millionen Jahre alt ist. Die Löcher sind in der Lava gefangene Sauerstoffblasen.
Beachten Sie, dass es in diesem ländlichen Dorf mit seinen bescheidenen Häusern überraschend ist, so viele Veranden und so viele Baustile (klassisch, gotisch, romanisch) zu finden.

Gesprochene Sprachen

  • Französisch

Preise

Freier Zugang.

Standort

Vieux village 83310 Cogolin

  • In der Stadt
  • Im historischen Zentrum
Buchen Sie Ihre Aktivitäten

Votre navigateur est dépassé !

Mettez à jour votre navigateur pour voir ce site internet correctement. Mettre à jour mon navigateur

×